Tornado zerstört Bogensportgelände


  • 23. Mai 2022
  • Ralph-Gerald Siekmann-Böhm

Tornado zerstört Bogensportgelände

Der Tornado am Freitag, 20.05.2022 hat innerhalb weniger Minuten das gerade hergerichtete Bogensportgelände des SC Grün-Weiß schwer getroffen. Glück im Unglück: Personen wurden nicht verletzt, die auf dem Gelände stehenden Gebäude sind nahezu unversehrt geblieben!

Sowohl im Feldbogenbereich als auch auf der großen Scheibenanlage wurden sämtliche Ziele zerstört. Die schweren Strohscheiben liegen z.T. in den Grünanlagen zu den Nachbarn. Überall liegen Trümmerteile der umliegenden, schwer beschädigten Dächer und Fassaden. Von Holzbalken über Metallfassadenelementen bis hin zu Fotovoltaikkomponenten, Dämmstoffen und Mauersteinen liegt alles auf dem Gelände verteilt. Den schlimmsten Anblick allerdings bietet die z.T. alte Vegetation: Viele umstehende und landschaftprägende Bäume liegen entwurzelt oder abgeknickt am Boden. Die Beseitigung dieser Schäden wird schweres Gerät erfordern. Das eigentlich zu diesem Zeitpunkt stattfindende Jugendtraining wurde kurz vorher abgesagt!

Der Sport- und Trainingsbetrieb muss bis auf Weiteres eingestellt, der Platz insgesamt gesperrt werden!

tornado bogensport

Unsere Förderer

  • BBS
  • Bieber
  • Erima
  • Hallocar
  • Ingenhaag
  • Jacobi
  • KRENZ
  • Kuehling
  • Leonard
  • Mueller
  • Paderbrandschutz
  • Reller
  • Richters
  • Sparkasse
  • Tpu
  • Zellerhoff
    Copyright © SC Grün-Weiß Paderborn.