• badminton
  • basketball
  • billard
  • bogensport
  • bowling
  • fussball
  • handball
  • hockey
  • Inline-Skating
  • judo
  • jujutsu
  • Karate
  • leichtathletik
  • rasenkraftsport
  • rhoenrad
  • rsg
  • seniorensport
  • tennis
  • tischtennis
  • turnen
  • Volleyball

Aktuelles zum Inselbadstadion

Die geplante Zeitschiene (korrigiert)
Abrissarbeiten: KW 11-13 im März
Beginn Rohbauarbeiten: im August
Stahlbeton-Fertigteilmontage: KW 36-40
Beginn Sportanlagenbau: Mitte Oktober
Fertigstellung Sportgebäude: März 2012
Fertigstellung Kunstrasenpl. Juni 2012
Auszug aus: http://www.scgruenweiss.de/index.php?idcatside=359&nid=469

Den anwesenden Mitgliedern der Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung wurden die Pläne zum Inselbadstadion vorgestellt - erstmals auch unterlegt mit den vorliegenden Bauplänen.
Aktuell sieht der Zeitplan eine Fertigstellung des Funktionsgebäudes (inkl. Umkleidekabinen, Vereinsheim und Karatesporthalle) im März/April 2012 vor. Die Außenanlagen werden durch die Stadt (bzw. die Fa. STRABAG) erstellt - also inkl. 1 Groß- und 1 Kleinspielfeld als Kunstrasen. Hier wird der Fertigstellungstermin von der Witterung im Winter abhängen. Einer Freigabe für den Spielbetrieb sollte Anfang bis Mitte Juni 2012 erfolgen, so dass alle Mannschaften die nächste Spielserie 2012/2013 wieder im Inselbadstadion antreten werden! Das Obergeschoß mit Vereinsheim und der Karatehalle wird größtenteils in Eigenleistung und mit Eigenmitteln ausgebaut - Start ca. Februar 2012.

Bislang haben gibt es einige Spendenzusagen. Es sind aber auch alle Mitglieder aufgefordert, Ihren Anteil zur Fertigstellung eines neues Vereinsheimes durch eine Spende (in welcher Höhe auch immer) zu erbringen.

Der Wunsch des Vorsitzender der Fußballer, Michael Jelitte, ist es, dass die Chance genutzt werden soll, ein möglichst schönes, gemütliches Vereinsheim zustande zu bringen, um dass die anderen Paderborner Vereine die Grün-Weißen beneiden werden und welches in der nahen Zukunft wieder viele neue Spieler, Eltern, Trainer und Zuschauer ins Inselbadstadion lockt!

Unser Spendenkonto Inselbad lautet:
Kto 1029586 bei der Sparkasse Paderborn (BLZ: 47250101)
Ab € 100,00 gibt es auch eine Spendenquittung für die Steuerklärung!

Weiterhin bittet die Abteilung Michael Jelitte mitzuteilen, wer ggfls. ab Februar/März bereit ist, Eigenleistung im Gebäude zu tätigen - z.B. Fliesenlegen, Boden verlegen, Malerarbeiten, evtl. auch Sanitär- und Elektroinstallation.
Wer hat Kontakte zu Firmen, wo wir günstig Materialien oder Inventar (Schränke, Geschirr, etc.) erwerben können oder die bereit wären, unserem Verein eine Sachspende zu geben?