• badminton
  • basketball
  • billard
  • bogensport
  • bowling
  • fussball
  • handball
  • hockey
  • Inline-Skating
  • judo
  • jujutsu
  • Karate
  • leichtathletik
  • rasenkraftsport
  • rhoenrad
  • rsg
  • seniorensport
  • tennis
  • tischtennis
  • turnen
  • Volleyball

Verein

500 Skater sorgen bei der Skate-Night für einen tollen Rahmen

Scate Nigth Treffen

Erstmals wurde die Skate-Night am vergangenen Freitag vom SC Grün-Weiß Paderborn ausgerichtet – und dies nach zwei Jahren Pause. Dank der hervorragenden Organisation um das Team des Organisationsleiters Lothar Löwe hat alles bestens geklappt und die fast 500 Skater waren begeistert von der Atmosphäre und der neuen Streckenführung. GW-Präsident Wolfgang Krenz: „Vielen Dank an die tolle Organisation mit den zahlreichen helfenden Händen, an die Stadt und die Polizei, die es ermöglicht haben, dieses Event im SC Grün-Weiß Paderborn aufleben zu lassen.“

Weiterlesen

Trauer um Dieter Neumann

Der SC Grün-Weiß Paderborn und der Paderborner Osterlauf trauern um Dieter Neumann, der am vergangenen Samstag plötzlich und unerwartet im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Fast 50 Jahre war er Mitglied im SC Grün-Weiß Paderborn.

Weiterlesen

Neue Laufangebote im LaufKompetenzZentrum

Neue Laufangebote starten in Kürze beim SC Grün-Weiß Paderborn. Das LaufKompetenzZentrum bietet gezielte Grund- und Aufbaukurse an. Am Freitag, 20. Oktober, 17 Uhr wird ein Lauftechnik-Workshop angeboten. Wer sich gezielt auf verschiedene Läufe, wie zum Beispiel den Paderborner Osterlauf, vorbereiten möchte, ist bei folgenden Angeboten richtig:

  • Laufteam mediFit (Mittelstufe), ab Dienstag, 19. September, 18 Uhr,
  • Einsteiger-Laufkurs, ab Montag, 18. September, 18 Uhr,
  • Laufkurs für Fortgeschrittene, ab Montag, 18. September, 19.15 Uhr.

Die Leitung übernimmt der ausgebildete Lauftrainer Andreas Werneke.

Nähere Informationen an der Rezeption im Sportzentrum des SC Grün-Weiß Paderborn, Tel. 05251/3909670.

Mitgliederversammlung 2017

Sportlerehrung gut besuchtPaderborn (ve). Mit dem etablierten Führungsteam geht der SC Grün-Weiß Paderborn in die Zukunft. Die Vizepräsidenten Martin Kaiser und Wolfgang Kühling sowie Schatzmeister Roland Kuhlmann sind auf der Mitgliederversammlung des SC Grün-Weiß Paderborn einstimmig für zwei weitere Jahre wiedergewählt worden.

Im Vereinsheim im Inselbadstadion standen zudem Ehrungen an. Vor allem die goldene Verdienstnadel für Paul Eichwald von der Karate-Abteilung sowie Heinrich Westemeier und Meinolf Frensemeier von der Bogengilde standen im Blickpunkt. „Paul Eichwald hat sich als Trainer der Karate-Abteilung einen Namen gemacht und unter anderem mit Erik Klimov einen estnischen Nationalkaderathleten hervorgebracht. Heinrich Westemeier hat große sportliche Erfolge bei den Europameisterschaften errungen und gilt zudem als Organisationstalent und guter Geist der Abteilung. Meinolf Frensemeier findet mit seiner Erfahrung immer wieder eine Lösung“, sagte Präsident Wolfgang Krenz.

Weiterlesen

32. Sportlerball

Sportlerball2016Mit dem Sportlerball startet die Paderstadt in die Ballsaison 2017, denn am Samstag, 14. Januar feiert die Paderborner Sportfamilie ab 19.30 Uhr in der PaderHalle. Ballbesucher sollten sich die Karten ohne Sitzplatzberechtigung (16 Euro) bis Samstag, 14. Januar um 12 Uhr bei Ticket Direct in der Königsstraße sichern. Karten gibt es aber auch ab 19 Uhr an der Abendkasse. Der Dresscode ist Ballgarderobe.

Der stellvertretende Vorsitzende Matthias Brumby verspricht für den Sportlerball 2017: „Unsere Gäste können sich auf einen erstklassigen Ballabend freuen“. Den artistischen Glanzpunkt beim Sportlerball 2016 bildet Maxim Kriger (Foto), der aus einer russischen Zirkusfamilie stammt. Mit unglaublichem Gleichgewichtssinn und einer großartigen Körperbeherrschung hat er sich eine Darbietung erarbeitet, die sich „Rola-Rola“ nennt und im alten China kreiert wurde. Maxim ist einer der führenden Vertreter dieser Kunst. Ferner sind im Showprogramm die Cheerleader der Untouchables und Paderborn Dolpins und das international bekannte Duo „Aerial Ring“ mit einer einzigartigen Shownummer in luftiger Höhe vertreten. Zum Tanz spielt die Galaband Sunrise.